Was macht eigentlich Siggi Mertens?


Siggi Mertens 1981


Siggi Mertens 1987


Siggi Mertens 1999


Siggi Mertens 2006


Siggi Mertens 2008

Früher...
hatte Siggi Mertens schon ein Lehramtstudium abgeschlossen und in vielen Münsteraner Bands Gitarre gespielt, als es ihn im Sommer 1979 in den Schlossgarten zu einem Open Air-Konzert von Marilyn Rock verschlug. Er sah die Jungs und war begeistert. Da er aber der Meinung war, daß es noch an einem vernünftigen Solo-Gitarristen fehle, sprach er sie an und übernahm diesen Job. Für Marilyn spielte er auf 2 LPs und unzähligen, erfolgreichen Gigs.
1980 eröffnete Siggi Mertens mit Peter Pässler ein Studio in Greven. Geier Sturzflug waren die ersten, die dort aufnahmen. Zahlreiche Szene-Größen folgten bis das Studio 1990 geschlossen wurde. Die Platte von Chris Daine war nur eine von Mertens großartigen Produktionen.
Als es mit Marilyn 1986 zu Ende ging, musizierte er viel mit Roger Trash und Ulli Dünnewald. Beispielsweise spielte er bei den
Glimmer Twins oder Hotel Atlantic.
Wenig Gitarristen hat Münster hervorgebracht, die nicht bei Siggi Mertens Unterricht nahmen.

Heute...
arbeitet Siggi Mertens als Pauker für Musik und Englisch in Ochtrup. Aus dem aktiven Musik-Geschäft hat er sich aber zum Glück nie zurück gezogen. Zwischen 1989 und 94 spielte er mit Rolf Krüger und Ulli Dünnewald als Razzle Dazzle rund 250 Konzerte. Und beim Marilyn-Revival (1999-2000) war Siggi Mertens dabei. Auch als Produzent ist er noch tätig. In den letzten Jahren arbeitete er für Leute wie Michael Wagner (der bei Deutschland sucht den Superstar ziemlich weit gekommen war) oder seine alten Marilyn-Kollegen Willi Landsknecht und Mark Brouwer.
Siggi Mertens hat 1981 geheiratet. Dem Viertel, in dem er aufgewachsen ist, ist er bis heute treu geblieben. So lebt er in Kinderhaus mit seiner seiner Frau und den Kindern Sean (*91) und Jan (*96).  Philipp (*81) und Annika (*82) haben mittlerweile eigene Wohnungen.
Sein musikalisches Talent hat Vater Mertens übrigens nicht für sich behalten. Annika und Philipp spielten zum Beispiel um 2000 bei den Traumverkäufern. Dann begleiteten Philipp und Siggi die Jazz-Größe Kiki Thomson. Aus dieser Zusammenarbeit entstand 2003 die Band The Cryspins, benannt nach ihrer hervorragenden Sängerin Magdalena Kryspin. Die Cryspins gibt es nicht mehr, aber Siggi Mertens ist seit 2006 Gitarrist bei
Johnny Ketzel und die Schließer.
Weltweiten Ruhm erlangt er seit 2007 mit seinen Online-Gitarrenkursen auf youtube.

Geburtstag: 23.1.55

Stand: Mai 2008

Siehe auch:
Glimmer Twins
Hotel Atlantic
Johnny Ketzel und die Schließer
Marilyn

Externe Links:
Johnny Ketzel und die Schließer
Siggi Mertens
Siggi Mertens bei youtube

Zur "Was macht eigentlich...?"-Startseite